Penninger-Essig-075-2017-550×1250

Penninger Essig

Das „Erzeugnis der ersten Stunde“ ist ein doppel-starker, biologisch hergestellter Essig. Branntwein aus Kartoffeln wird mit Wasser auf 12,5 Prozent Alkoholstärke verdünnt und im Essig-Bildner über Buchenholz-Spänen verrieselt. Eine Vielzahl von Essig-Bakterien verwandeln den Alkohol mit Luftsauerstoff in biologisch hergestellten Essig.

Der Ansatz (Maische) wird zehn Tage im Kreislauf gepumpt, bis der vorhandene Alkohol vollständig in Essig umgewandelt ist. Der fertige Essig braucht mit 10% Säure nicht konserviert zu werden. Er gibt allen Salaten einen pikanten Geschmack.

Lesen Sie mehr über die Essigherstellung bei Penninger (pdf / 0,5mb)