Echt Bayern. Echt Penninger.

Traditionelle Spezialitäten aus Bayern

Die Alte Hausbrennerei Penninger ist ein Familienunternehmen mit einer Tradition von 115 Jahren. Der Stammsitz befindet sich in Waldkirchen im südlichen Bayerischen Wald, 25 Kilometer von Passau entfernt. Der Star in unserem Sortiment ist der weithin bekannte Penninger Blutwurz. Besuchen Sie uns in Waldkirchen und erfahren Sie in unserer Brennerei Tour mehr über die Herstellung von Whisky und unserer anderen Spezialitäten.

Brennerei Tour buchen

Penninger Blutwurz
Bayerischer Schnaps

In Bayern verwurzelt

Penninger Blutwurz

Blutwurz ist der Star unter den Penninger-Spezialitäten und seine Popularität geht bereits weit über Bayerns Grenzen hinaus. Hat der hochprozentige Kräuterlikör erst Feuer gefangen, leuchtet er in kräftigem Rot und erobert dabei auch gerne Frauenherzen, die vor allem seinen harmonischen Geschmack besonders schätzen.

Blutwurz im Online-Shop Alle Penninger-Produkte

Penninger GRAPHIT –
The Miner's Rum!

Bayerisches Bergwerk trifft karibischen Voodoo!

3. Mai 2021

Kaffeekuchen mit Kaffeelikör

Was kann es Schöneres geben als Kaffee und Kuchen? Kaffee und Kaffeekuchen! Die extra Dosis des schwarzen Wachmachers für alle, die einfach nicht genug von den duftenden Bohnen bekommen können. Verfeinert wird der Kaffeekuchen dann sogar noch mit unserem Kaffeelikör. Sigrid aus unserer Brasserie „Schrot und Spelzen“ zeigt euch unten im Video, wie man den schokoladigen Kaffeekuchen macht.

Für den Kuchen verwenden wir natürlich unseren eigenen Kaffeelikör und Kaffee aus unseren eigenen Espresso-Bohnen. Espresso Emerenz ist die erste Bohnenmischung aus unserer neuen Kaffeerösterei. Sie besteht aus 80% hocharomatischer Arabica-Bohnen aus Brasilien und aus 20% Robusta-Kaffee aus Indien. Mit dem Namen Emerenz zollen wir der bayerischen Schriftstellerin Emerenz Meier aus Schiefweg bei Waldkirchen Tribut, die Ende des 19. Jahrhunderts in die USA migrierte.

Unseren Kaffeelikör mit GRAPHIT Rum stellen wir auch aus den Emerenz-Bohnen her. Dazu werden diese im sogenannten Cold-Brew-Verfahren kalt über Nacht angesetzt. So bekommt der Likör das volle Kaffeearoma.

Zum duftenden Kaffeekuchen können wir dann natürlich nichts anderes empfehlen als eine Kaffeespezialität aus Espresso Emerenz. Ob für Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato ist er einfach eine hervorragende Wahl! Der Arabica-Anteil verleiht ihm die typischen Aromen nach Schokolade und Nuss. Der Robusta-Anteil sorgt für eine hervorragende Crema. Übrigens: Espresso Emerenz kommt als ganze Bohnen und eignet sich für Vollautomaten und Siebträgermaschinen.

In diesem Sinne – lasst es euch schmecken und lest vielleicht mal was von Emerenz Meier!

Kaffeelikör Espresso Emerenz Zum Onlineshop

 

Rezept: Kaffeekuchen mit Kaffeelikör

Zutaten Zubereitung
300 g Butter
250 g Zucker + 1 PK Vanillezucker
5 Eier
1 TL Zimt, 1/2 TL Nelken, 1 Prise Muskat
1 EL Kakaopulver
150 g Mandeln gemahlen (oder Nüsse)
125 ml starker Kaffee aus Emerenz Espressobohnen
125 ml Penninger Kaffeelikör
300 g Mehl
1 PK Backpulver
Zum Verzieren:
Schokoglasur und Mandelblättchen
Ofen auf 180°C vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Dabei Eier nach und nach zugeben. Gemahlener Zimt, Nelken, Muskat und Kakaopulver hinzugeben. Danach Mandeln einrieseln lassen. Abwechselnd Kaffeelikör, Kaffee und Mehl unterrühren. Kranzform einfetten. Teig einfüllen und glatt streichen. Kuchen 70 Minuten backen. Nach bestandener Stäbchenprobe herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Schokoglasur überziehen und mit Mandelblättchen verzieren – fertig!