Echt Bayern. Echt Penninger.

Traditionelle Spezialitäten aus Bayern

Die Alte Hausbrennerei Penninger ist ein Familienunternehmen mit einer Tradition von 111 Jahren. Der Stammsitz befindet sich in Hauzenberg im südlichen Bayerischen Wald, 20 Kilometer von Passau entfernt. Der Star in unserem Sortiment ist der weithin bekannte Penninger Blutwurz.

Penninger Blutwurz
Bayerischer Schnaps

In Bayern verwurzelt

Penninger Blutwurz

Blutwurz ist der Star unter den Penninger-Spezialitäten und seine Popularität geht bereits weit über Bayerns Grenzen hinaus. Hat der hochprozentige Kräuterlikör erst Feuer gefangen, leuchtet er in kräftigem Rot und erobert dabei auch gerne Frauenherzen, die vor allem seinen harmonischen Geschmack besonders schätzen.

Blutwurz im Online-Shop Alle Penninger-Produkte

Penninger GRAPHIT –
The Miner's Rum!

Bayerisches Bergwerk trifft karibischen Voodoo!

28. April 2020

Eröffnung des Verkaufs am neuen Standort in Waldkirchen

Am Samstag, den 02. Mai 2020 um 10:00 Uhr, öffnen wir für unsere Kunden die Türen am neuen Standort in Waldkirchen. Angesichts der aktuellen Lage selbstverständlich unter Einhaltung der gebotenen Regelungen und mit entsprechenden Einschränkungen.

Ab Samstag können bis zu zwanzig Kunden gleichzeitig im Laden des neuen Stammsitzes einkaufen. Café und Kino bleiben jedoch leider noch geschlossen. Vorerst wird aufgrund der geltenden Maskenpflicht auch eine Verkostung unserer Produkte nicht möglich sein. Ebenso wird es momentan noch keine Führungen geben. Mit diesem eingeschränkten Start tragen wir der derzeitigen Situation Rechnung – und bitten um Verständnis, dass der Schutz unserer Kunden ebenso wie unserer Mitarbeiter Vorrang genießt. Eine Eröffnungsfeier ist aufgrund der momentanen Lage vorerst verschoben.

„Gleichzeitig möchten wir nun aber endlich loslegen“, betont Stefan Penninger, „und wollen in der Region wieder die Möglichkeit bieten, direkt bei uns vor Ort einzukaufen“.

Nach und nach sollen auch die anderen Bereiche des Besucherzentrums – Café, Kino und Führungen – eröffnet werden. Wann es soweit sein wird, ist derzeit jedoch offen. Vorerst ist nur der Verkauf der Penninger Spezialitäten geplant.

„Wir freuen uns sehr auf unsere Kunden, bitten aber alle um Vernunft und gegenseitige Rücksichtnahme“, appelliert Stefan Penninger.