Das bewegt uns

Neues aus dem Hause Penninger

21. März 2016

World’s Best

World’s Best Traditional Style Gin

Die Krönung der Feierlichkeiten stellt für uns sicher der Award für den World’s Best Traditional Style Gin bei den World Gin Awards dar. Am 17. März 2016 wurde bei der Gala in London unser GRANIT Bavarian Gin prämiert. Eine spezielle Besonderheit, da wir hier nicht nur im Mutterland des Gin triumphieren konnten, sondern auch in einer der Königsdisziplinen, dem Traditional Style. Das zeigt uns, dass sich unsere Komposition mit einer klassisch intensiven Wacholdernote und der feinen Kräutercharakteristik auch im Vereinigten Königreich durchsetzen konnte. “Engaging nose full of juniper, angelica, coriander and nutmeg with a light note of cherry. The palate is nicely balanced in a mellow style, with good botanical core and a touch of floral sweetness and citrus through the finish.”

World’s Best Herbal Liqueur

Penninger Blutwurz Black konnte die Jury nicht nur in Sachen Optik und Gestaltung überzeugen: Der beliebte bayerische Kräuterlikör wurde bei den World Liqueur Awards von der Jury auch zum World’s Best Herbal Liqueur gewählt: “A gentle and balanced drink with a gently astringent nose and a full-bodied, herbal and zesty flavour profile.”

World’s Best Design

Bei der Prämierung der World Liqueur Awards in London  am 17. März 2016 wurde Penninger Blutwurz Black zweimal ausgezeichnet: Als World’s Best Design in der Kategorie Design und in der Kategorie Relaunch, also Neugestaltung. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Simone Stiedl von Studioh8 aus Regensburg – diese Ehre gebührt Dir!

 

25. Februar 2016

Der neue Blutwurz Red

Blutwurz küsst Kirsche! Anlässlich unseres Jubiläums 111 Jahre Penninger haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen, eine Schwester zum Blutwurz Black: Den Blutwurz Red. Die bekannte und beliebte Blutwurz-Note, erweitert und kombiniert mit dem Geschmack von Sauerkirschen! Vom Typus her ein klassischer Halb & halb und damit eine Neuinterpretation einer urdeutschen Likörtradition: Halb herb und halb süß! Lieblich genug für die Liebhaber süßer Genüsse, aber auch mit herber Wurzelnote. Dezenter im Alkoholgehalt, dafür extra fruchtig!

10. Februar 2016

Bierlikör in neuem Gewand

Craftbier trifft Craft Spirits, und das pünktlich zur Starkbierzeit: Unser bekannter Bierschnaps, seit über 15 Jahren im Programm, bekommt ein “Facelift”! Natürlich nur auf das optische Äußere bezogen – die Rezeptur des beliebten Bierlikörs bleibt gleich: Dunkler bayerischer Bock wird versetzt mit einem Hopfendestillat und zum Likör ausgemischt.

A propos Bierlikör: Auch der Name ändert sich. Damit der Typ unseres traditionellen Schmankerls auf den ersten Blick klar wird, haben wir uns entschieden, den Bierschnaps zum Bierlikör umzubenennen. “Schnaps” ist eine Sammelbezeichnung für alle brandweinhaltigen Produkte, wohingegen “Likör” eine ganz konkrete Kategorie bezeichnet: Die der süßen und alkoholisch weniger starken Spirituosen. Dann in “doppelter” Hinsicht: Prost!

19. Januar 2016

GRANIT Gin in Berlin geehrt

Unser GRANIT Bavarian Gin wurde von der Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis unter die drei Finalisten für den Regionalstar 2016 gewählt! Die Auszeichnung Regionalstar, die von der Lebensmittel Praxis in Zusammenarbeit mit der Internationalen Grünen Woche verliehen wird, ehrt Lebensmittel und Vermarktungskonzepte aus Deutschland, die sich in besonderer Weise um Nachhaltigkeit und Regionalität bemühen. Als regionaler Produzent von Spirituosen in traditionellen Herstellungsverfahren hat sich die Hausbrennerei Penninger mit unserem GRANIT Bavarian Gin in der Kategorie Innovation beworben.

GRANIT konnte mit dem Konzept des biozertifizierten Gin überzeugen und wurde zur finalen Jurysitzung auf die Grüne Woche nach Berlin eingeladen. Vor allem der Fokus auf die im GRANIT enthaltenen regionalen Kräuter und Wurzel beeindruckte die Fachjury.  Im Laufe der Entwicklung des GRANIT Gin ist er zu einer Hommage an unseren Stammsitz Hauzenberg und den Bayerischen Wald geworden. Für uns ist der GRANIT Gin ein Stück Heimat – regionaler Geschmack in moderner Form.

Neben dem einzigartigen Geschmack waren für die Jury aber auch die nachhaltige Herstellung und die biozertifizierten Rohstoffe entscheidend. Eine Biozertifizierung ist in der Spirituosenbranche eher eine Seltenheit. Für uns ist nachhaltiges Wirtschaften jedoch eine Herzensangelegenheit. Der Bayerische Wald ist unsere Heimat und seine Natur ist die Grundlage unseres Wirtschaftens. Als regionaler Hersteller wollen wir Umwelt und Ressourcen des Bayerischen Walds auch für zukünftige Generationen erhalten.

Dass Unternehmen wie die Hausbrennerei Penninger, mit einer 111-jährigen Geschichte, noch immer neue und erfolgreiche Produkte entwickeln, ist aber nicht selbstverständlich. Wir überlassen das Feld der Innovationen nicht den Startups. Auch nach 111 Jahren haben wir immer noch Lust auf Neues!